MAZ-Leser-Telefonaktion zum Thema Ärztepfusch am 2. Juni von 17 bis 19 Uhr

MAZBehandlungsfehler – Was tun?

Wie Sie als Patient zu Ihrem Recht kommen

Die Mittelhessische Anzeigen Zeitung MAZ veranstaltet am Donnerstag, 02.06.2016 wieder eine Telefonaktion. Wenn Sie mit dem Ergebnis einer ärztlichen Behandlung nicht zufrieden sind, einen Behandlungsfehler vermuten oder sonst Fragen zur Begutachtung und zum Schadensersatz haben, rufen Sie einfach in der Zeit von 17 bis 19 Uhr and und sprechen Sie direkt mit der Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Anita Faßbender.

Telefon 0641 / 971 74 54

Wenn  Sie nicht so lange warten wollen, können Sie natürlich jederzeit Kontakt mit Frau Faßbender aufnehmen.