MAZ-Leser-Telefonaktion zum Thema Ärztepfusch am 2. Juni von 17 bis 19 Uhr

MAZBehandlungsfehler – Was tun?

Wie Sie als Patient zu Ihrem Recht kommen

Die Mit­tel­hes­sis­che Anzeigen Zeitung MAZ ver­anstal­tet am Don­ner­stag, 02.06.2016 wieder eine Tele­fon­ak­tion. Wenn Sie mit dem Ergeb­nis ein­er ärztlichen Behand­lung nicht zufrieden sind, einen Behand­lungs­fehler ver­muten oder son­st Fra­gen zur Begutach­tung und zum Schadenser­satz haben, rufen Sie ein­fach in der Zeit von 17 bis 19 Uhr and und sprechen Sie direkt mit der Recht­san­wältin und Fachan­wältin für Medi­z­in­recht Ani­ta Faßben­der.

Telefon 0641 / 971 74 54

Wenn  Sie nicht so lange warten wollen, kön­nen Sie natür­lich jed­erzeit Kon­takt mit Frau Faßben­der aufnehmen.