Behandlungsfehler!  Was tun?

Unsere Expertin im Arzthaftungsrecht, Patientenanwältin mit langjähriger Erfahrung in der Regulierung von Großschäden, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Anita Faßbender steht Ihnen am morgigen Donnerstag, 11. Mai, von 17 bis 19 Uhr kostenlos für Ihre Fragen im Zusammenhang mit medizinischen Behandlungsfehlern und sonstigen Fragen zum Arzt- und Medizinrecht zur Verfügung.

Im Einsatz für Patienten

WETTENBERG (ikr). Rechtsanwältin Michaela Schneider von der Anwaltskanzlei Faßbender im Felsweg 16 in Wettenberg führt seit Kurzem auch den Titel „Fachanwältin für Medizinrecht“. Damit gibt es in der Kanzlei nun gleich zwei Fachanwältinnen mit diesem Titel (…)

Anwaltskanzlei Faßbender nun mit weiterer Fachanwältin

Der Beitrag war am 18.03.17 in der Gießener Zeitung abgedruckt. Wettenberg. Die Anwaltskanzlei Faßbender in Wettenberg-Krofdorf ist nun eine der wenigen Kanzleien im hiesigen Raum, mit zwei Fachanwaltschaften im Medizinrecht, die ausschließlich die Patientenseite vertreten. Seit dem 21. Februar 2017 kann sich Rechtsanwältin Michaela Schneider nun Fachanwältin für Medizinrecht nennen. Bereits seit zwei Jahren ist sie […]

DILL-POST berichtet vom Cortision-Fall

Der Fall der Aßlarer Akupunktur-Ärztin, die Patienten heimlich Cortison gespritzt haben soll, beschäftigt seit Monaten die Medien. Die DILL-POST berichtete mehrfach darüber – zuletzt am 14.02.17. Die Zeitung berichtet von 30 Anzeigen im Cortison-Fall. Zitat: Mehrere Patienten, die bei der Aßlarer Akupunktur-Ärztin in Behandlung waren, werden von der Wettenberger Rechtsanwältin Anita Faßbender vertreten. Auch sie […]

Bei Behandlungsfehlern nicht einfach, zu seinem Recht zu kommen

MAZ-Leser-Telefonaktion zum Thema „Arzthaftungsrecht“ am vergangenen Donnerstag mit vielen Anrufen und Fragen an unsere Expertin

MAZ-Leser-Telefonaktion zum Thema Ärztepfusch am 2. Juni von 17 bis 19 Uhr

Behandlungsfehler – Was tun? Wie Sie als Patient zu Ihrem Recht kommen Die Mittelhessische Anzeigen Zeitung MAZ veranstaltet am Donnerstag, 02.06.2016 wieder eine Telefonaktion. Wenn Sie mit dem Ergebnis einer ärztlichen Behandlung nicht zufrieden sind, einen Behandlungsfehler vermuten oder sonst Fragen zur Begutachtung und zum Schadensersatz haben, rufen Sie einfach in der Zeit von 17 bis 19 […]

Fortbildungsnachweis 2016

Frau Rechtsanwältin Faßbender bildet sich ständig fort in den Bereichen Materielles Recht, Verfahrensrecht und Prozessrecht Betriebs-, Personal- und Verhandlungsführung Berufsrecht, Berufsethik und Haftungsfragen Das hat jetzt Herr Dr. Griem, der Präsident der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, wieder offiziell bestätigt. → weiter zu den Fortbildungsnachweisen

MAZ-Leser-Telefonaktion zum Thema Ärztepfusch am 4. Februar von 17 bis 19 Uhr

Behandlungsfehler – Was tun? Wie Sie als Patient zu Ihrem Recht kommen GIESSEN/WETTENBERG (red) – Laut einer Statistik der Gutachter- und Schlichtungsstelle (GuS) der Landesärztekammer Hessen hat die Zahl der bestätigten Behandlungsfehler in Hessen trotz der zum nationalen Gesundheitsziel erklärten Patientensicherheit nicht abgenom-men. So wurden beispielsweise für das Jahr 2014 152 Behandlungsfehler bestätigt. Im Jahr […]

Oberhessische Presse: Aus dem Arbeitsgericht

„Ich frage mich, was wirklich vorgefallen ist“ Die Gemeinde Bad Endbach will einer Mitarbeiterin kündigen, weil diese sich „respektlos“ gegenüber ihrem Chef verhalten habe – jedoch ohne Erfolg: Die Frau gewann vor dem Arbeitsgericht. Gießen. Seit 2002 arbeitet die 56 Jahre alte Klägerin für die Gemeinde als Sachbearbeiterin in der Tourist- Information. Dieser Bereich war […]

Im Kreißsaal »totgespritzt«

Richter spricht Arzt der fahrlässigen Tötung schuldig – 15000 Euro Geldstrafe Artikel vom 03.07.13 aus der Wetterauer Zeitung Rechtsanwältin Faßbender vertrat die Nebenkläger. Bad Nauheim/Friedberg (lk). »Ein Menschenleben wird geschaffen, ein anderes geht. Aber das war nicht Schicksal, sondern der Angeklagte hat einfach ein Medikament verwechselt«, sagte Staatsanwalt Hauburger am Dienstag in seinem Plädoyer am […]

Rechtsfragen des Alltags

Kann ein Arbeitsvertrag vom Chef einseitig geändert werden? MAZ-Telefonaktion zum Thema „Arbeitsrecht“ stieß bei unseren Lesern einmal mehr auf besonders große Resonanz Gießen (kk/pm). Was, wenn plötzlich das Kündigungsschreiben des Arbeitgebers auf dem Schreibtisch liegt oder man auf einmal eine andere Tätigkeit zugewiesen bekommt? Was kann ich gegen Mobbing tun? Antworten auf diese und viele weitere […]